Geheimdienst

Geheimdienst

2.000 Nutzer haben offenbar gerade den BND bezwungen

Der BND sagt, er speichert jetzt weniger Telefondaten. Elf Tage zuvor haben über 2.000 Menschen genau das verlangt. Zufall?
Anna Biselli
5.18.18
Hacker-Ethik

Kollaboriert 'Der Spiegel' mit russischen Hackern? Nein, 'Bild' schießt sich nur mal selbst ins Bein

Russische Hacker sollen den 'Spiegel' benutzt haben, um einen deutschen Top-Diplomaten zu beschmutzen. Das behauptet die 'Bild' – doch Belege liefert sie keine.
Daniel Mützel
11.23.17
Mit der Kraft der Gedanken

Wie die CIA untersuchte, ob Uri Geller wirklich magische Kräfte besitzt

In einem Video demonstriert Uri Geller der Wissenschaft seine besonderen Fähigkeiten und die CIA wird hellhörig: Ließe sich das Können des Magiers möglicherweise für den Geheimdienst einsetzen?
Michael Best
5.12.17
nsa leaks

Eine Hotelrechnung löst das letzte Geheimnis um Snowdens Flucht

Hat der Whistleblower nach seiner Ankunft in Hong Kong heimlich Daten an Russland gegeben? Jetzt demontiert ein neu aufgetauchtes Dokument den beliebten Vorwurf der Snowden-Kritiker.
Daniel Mützel
3.24.17
social engineering

Auch Agenten benutzen Tinder—und es ist so unheimlich, wie es sich anhört

In Brasilien meldete sich ein Polizeispitzel auf Tinder an, um eine Gruppe von Aktivisten zu infiltrieren. Und er hatte Erfolg.
Dia Kayyali
11.18.16
Trump

Könnte Trump die NSA zu seinem persönlichen Überwachungs-Apparat umbauen?

All unsere NSA-Daten sind bald in der Hand von Donald Trump. Wie begründet ist die Angst, dass er den mächtigsten Geheimdienst der Welt missbraucht?
Joseph Cox
11.11.16
Internet

BND-Reform: Was der Bundestag beschlossen hat, ist technisch gar nicht umsetzbar

Der Geheimdienst soll zwischen deutschen und ausländischen Daten unterscheiden, ohne sie sich allzu genau anzusehen. Warum das Augenwischerei ist:
Daniel Mützel
10.21.16
Privatsphäre

Schweizer Geheimdienst will Whatsapp-Chats mitlesen und dein Zimmer verwanzen

Die geplanten Eingriffe sind gravierend. Auch die verdeckte Durchsuchung von Privathaushalten, ohne das im Nachhinein mitteilen zu müssen, ist dabei. Doch noch haben die Schweizer eine Chance, das zu verhindern.
Philippe Stalder
9.9.16
Politik

Hacker stellen Tools von angeblicher NSA-Elite-Truppe ins Internet

Anonyme Hacker behaupten, einen der besten Entwickler von Spionage-Programmen gehackt zu haben. Weitere Details wollen sie aber erst verraten, wenn ihnen jemand 500 Millionen Euro überweist.
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
8.16.16
Geheimdienst

Das Geheimnis der kubanischen Top-Agentin: Was steht auf Anas Zettel?

Ana Montes gilt als eine der gefährlichsten Spione der Neuzeit und infiltrierte das Pentagon für 16 Jahre. Das gelang ihr dank eines raffinierten kryptographischen Systems—und einem kleinen Zettel.
Theresa Locker
8.4.16
YouTube

Russlands neue Geheimdienst-Elite verliert zum Studienabschluss alle Hemmungen

Die russischen Agenten von Morgen haben gerade einen prolligen Autokorso durchgezogen und das Video anschließend ins Netz gestellt. Der YouTube-Clip sorgt jetzt für eine nationale Sicherheitsdebatte.
Ben Kratz
7.5.16
usa

Mitarbeiterin verrät auf LinkedIn aus Versehen geheime NSA-Kooperation

War diese Angabe im Lebenslauf ein Bug oder ein Feature? Die Rechtsgehilfin einer Tiefeekabel-Firma plaudert versehentlich aus, dass ihr Unternehmen Daten an die NSA liefert.
Theresa Locker
3.17.16
Neuer 0103Älter