Quantcast

whistleblowing

Politik
Politik

Nach Chelsea Mannings Suizidversuch will sie das US-Militär hart bestrafen

Weil sie sich in ihrer Zelle versuchte, zu erhängen, könnte die Whistleblowerin für Jahrzehnte in Isolationshaft gesteckt werden.
MOTHERBOARD STAFF
8.1.16
Politik
Politik

Snowden verklagt Norwegen

Wenn Edward Snowden verreisen möchte, ist das ein Politikum. Daher will er sich Sicherheit für freies Geleit per Gerichtsurteil zusichern lassen.
Theresa Locker
4.22.16
Motherboard Blog
Motherboard Blog

„Kein Staat kann seinen Geheimdiensten vertrauen“—William Binney im Interview

Der ehemalige Technical Director der NSA über seine Zeit beim Geheimdienst, was er als NSA-Direktor besser machen würde und warum er seit Jahren als Whistleblower aktiv ist.
Raphael Schön
12.4.15
Rassismus
Rassismus

Neurechte betreiben eigene „Whistleblower-Seite“, um gegen Flüchtlinge zu hetzen

Wenn Leaks und populistischer Rassismus Hand in Hand gehen.
Theresa Locker
10.26.15
Features
Features

Wie die US-Regierung einen CIA-Agenten zum Dissidenten machte

John Kiriakou ist der einzige CIA-Mitarbeiter, der je wegen Waterboarding verurteilt wurde. Aber nicht, weil er selbst folterte, sondern weil er Informationen über das Programm öffentlich machte.
Motherboard_Staff
4.19.15
videos
videos

Freedom of Information in Reverse

Wir haben auf dem Berliner Festival mit Sarah Harrison von Wikileaks, der Aktivistin Jesselyn Radack und den NSA-Whistleblowern Thomas Drake und ​William Binney über den Kampf gegen die digitale Kontrollgesellschaft gesprochen.
Max Hoppenstedt
2.11.15