Videospiele

Fortnite

"Sie haben den Scheiß geklaut!": Die Schöpfer der 'Fortnite'-Tänze wehren sich

Dabben, Flossen, Swipen: "Fortnite" bringt Kinder und Promis zum Abzappeln. Doch nicht alle sind froh, dass ihr Tanz im derzeit beliebtesten Videospiel der Welt auftaucht.
Eike Kühl
11.22.18
Gaming

Ein ehemaliger Bundeswehr-Soldat designt Waffen für bekannte Videospiele

Entwickler lieben die virtuellen Raketenwerfer und Maschinengewehre des Ex-Soldaten, weil sie so realistisch sind. Waffenhersteller sehen Games als Chance, um für ihre Knarren zu werben.
Patrick Klepek
4.9.18
Hate Speech im Gaming

Rassismus und Sexismus sind Alltag in 'Overwatch' und die Entwickler lassen die Opfer im Stich

Eigentlich will Entwickler Blizzard die Belästigungen mit einem Meldesystem eindämmen. Doch unser Test enthüllt: Blizzard reagiert zu langsam und lässt Pöbler, die gegen die eigenen Regeln verstoßen, ungehindert weiterspielen.
Dominik Schott
3.12.18
Kurswechsel

Bitcoin unerwünscht: Warum Gamer auf Steam nicht mehr mit der Kryptowährung zahlen dürfen

Während Bitcoin auf einem Rekordhoch ist, fliegt die Währung jetzt von der weltgrößten Plattform für Videospiele.
Matthew Gault
12.8.17
Missbrauch im Netz

10 Jahre Gefängnis: Erstmals wird ein Mann für "Online-Vergewaltigung" verurteilt

Weil er Minderjährige über das Internet zu sexuellen Handlungen zwang, muss ein 41-Jähriger nun wegen Vergewaltigung ins Gefängnis. Das Besondere an dem Fall: Der Täter hat seine Opfer nie persönlich getroffen.
Sandra Sauerteig
Samantha Cole
12.4.17
Gaming

Vom Zeugwart zum schlechtesten Spieler in 'FIFA 18': Die Karriere des Tommy Käßemodel

Er hat einen Profi-Vertrag für die Fußball-Bundesliga, spielt auf dem Rasen aber keine Rolle. In der 'FIFA'-Community ist der 29-Jährige mittlerweile unfreiwillig zum heimlichen Star aufgestiegen.
Dominik Schott
11.24.17
Hass in der Gaming-Community

Steam lässt hasserfüllten Neonazi-Gruppen freien Lauf

Schon wenige Suchbegriffe verraten uns: Auf der weltgrößten Spiele-Plattform tummeln sich tausende rassistische, antisemitische und homophobe Gruppen.
Emanuel Maiberg
10.20.17
Gaming

Der Gamer, der als Erster Aliens in Elite: Dangerous getroffen hat

Wegen zwei Minuten Zocken ist Robert Bettig vom Weltraumtrucker zum Helden geworden. Wir haben mit ihm über den aufziehenden Alien-Krieg gesprochen, der das ganze Spiel verändern könnte.
Patrick Klepek
1.13.17
Gaming

Leak enthüllt private Daten und Nachrichten von 1,5 Millionen Gamern

Weil die Gaming-Plattform ESEA nicht 100.000 Dollar Lösegeld an einen Hacker zahlt, sind jetzt zahlreiche persönliche Informationen im Netz gelandet. Für Counter-Strike-Spieler könnte der Leak gefährlich werden.
Dennis Kogel
1.10.17
Gaming

Gamer errichtet in Civilization VI eine unmögliche Milliarden-Stadt

Dank akribischer Vorbereitung und einiger Tricks hat es Civilization-Gamer Procblocked geschafft, ein digitales Moloch zu erschaffen, in dem unglaubliche 2.772.579.372 Einwohner hausen.
Michael Förtsch
11.21.16
Gaming

Diese KI ist so gut geworden, dass sie reihenweise Doom-Spieler töten kann

Zwei Studenten haben eine gefährlich gute Künstliche Intelligenz entwickelt und sie auf den passenden Namen Arnold getauft. Dafür kriegen sie jetzt Ärger von Technik-Ethikern, die vor den Folgen einer Killer-KI warnen.
Michael Förtsch
10.5.16
iPhone

Sinnlose Rituale, mit denen wir unsere Geräte traktieren

Weil der Mensch Technologie meist einfach nicht versteht, vollzieht er noch immer regelmäßig merkwürdige abergläubische Rituale mit seinen Geräten. Dabei müssten wir es eigentlich besser wissen.
Leigh Alexander
10.3.16
0105