usa

Politik

Grober Patzer: US-Behörde verrät aus Versehen, dass Assange offenbar längst angeklagt wurde

Unvermittelt taucht der Name des WikiLeaks-Gründers in einer bisher unbeachteten Gerichtsakte auf. Die Enthüllungsplattform wittert eine Copy-Paste-Verwechslung.
Johannes Drosdowski
11.16.18
Cyberkriminalität

Dieser Nordkoreaner soll hinter einigen der spektakulärsten Hacks der letzten Jahre stecken

Erstmals erheben die USA Anklage gegen einen Hacker aus Nordkorea. Er soll im Auftrag seiner Regierung 81 Millionen Dollar von einer Bank erbeutet und weltweit Unternehmen mit einem Trojaner erpresst haben.
Joseph Cox
9.7.18
video

Zu Besuch beim MacGyver der Bowling-Bahn

Joe Martinez hält alte Bowling-Bahnen am Leben. Doch seine Arbeit an den historischen Maschinen kann ganz schön gefährlich sein. Wir haben den Ingenieur auf der Bahn seines Heimatvereins besucht.
Michael Gaynor
8.22.18
Hacking

Interne Dokumente: So wollte das US-Militär den IS hacken

Motherboard liegen eigentlich geheime Angriffspläne einer US-Spezialbehörde für Cyber-Attacken vor. Die Dokumente geben Einblick in die Arbeit der staatlichen Hacker – und verraten, was die USA dem IS zutrauen.
Joseph Cox
8.3.18
natur

Das Mysterium um den surrealen Fleisch-Regen von Kentucky ist gelöst

Fleischstücke regnen vom Himmel und niemand weiß, warum – genau das ist 1876 in einer US-amerikanischen Kleinstadt passiert. Durch Zufall wurde jetzt eine Erklärung für das Phänomen gefunden.
Kaleigh Rogers
7.9.18
video

Dieser Mann hütet eines der wichtigsten Kabel des Internets

Durch ein Gebäude an der Nordseeküste fließen jeden Tag Millionen unserer Daten. Hier kommt eine der Tiefseeleitungen an, ohne die das Internet nicht funktionieren würde. Wir haben einen Einblick in diesen gut versteckten Ort erhalten.
Motherboard Staff
6.6.18
ALIENS

Geheimer Militärbericht gibt neue Einblicke in die Jagd auf das "Tic Tac UFO"

Das ovale Flugobjekt war offenbar extrem schnell, konnte vom Radar verschwinden und möglicherweise tauchen. Seit es 2004 gesichtet wurde, rätseln Militär-Experten über seine Herkunft.
Daniel Oberhaus
5.29.18
Lauschangriff

Die tragische Geschichte der Cyborg-Katze, die für die CIA in den Kalten Krieg zog

Mit Batterien im Bauch und einer Funkantenne im Schwanz sollte das Tier russische Agenten ausspionieren. Die CIA ließ sich das 20 Millionen Dollar kosten – und erlebte einen epischen Fehlschlag.
Thibault Prévost
5.2.18
Facebook

"Wir verkaufen keine Daten": Was hinter dem Satz steckt, den Zuckerberg gerade ständig wiederholt

Dass Zuckerberg diesen Satz so oft sagen musste, zeigt, dass viele Kongress-Abgeordnete nicht verstanden haben, wie Facebook funktioniert. Denn das Problem mit Facebooks Datengier liegt woanders.
Kaleigh Rogers
4.12.18
Cisco-Lücke

US-Hacker wollten Russland offenbar mit ASCII-Art erschrecken

Oft gibt es Berichte über Hackerangriffe, deren Spur nach Russland führt. Diesmal ist es umgekehrt: US-Hacker haben wohl russische Ziele gewählt, um eine patriotische Nachricht zu verbreiten.
Joseph Cox
4.9.18
ermittlungen

Schießerei in YouTube-Zentrale: Schützin war offenbar frustrierte YouTuberin

Im YouTube-Hauptsitz wurden am Dienstag drei Menschen durch Schüsse verletzt, die Tatverdächtige hat sich laut Polizei selbst getötet. Ihr Vater soll die Polizei zuvor gewarnt haben.
Anna Biselli
4.4.18
Twitter

Das Netz wird immer noch von viralen Fakes der Parkland-Überlebenden überflutet

Während Emma González am Wochenende mit sechsminütigem Schweigen an die Opfer des Parkland-Amoklaufs erinnerte, überfluten Waffenfans das Netz mit einem gefälschten Video, um sie zu diskreditieren.
Matthew Gault
3.29.18
Neuer 0110Älter