suizid

Gemeinsam stark

Wie sich Gamer mit psychischer Erkrankung weltweit Hilfe und Halt bieten

Seit Jahren organisiert sich die Gaming-Community in Selbsthilfegruppen. Ihr Zuspruch kann für psychisch Erkrankte manchmal Leben retten. Ein Besuch in einer dieser Gruppen zeigt, welche Verantwortung hier gemeinsam geschultert wird.
Dominik Schott
2.2.18
Psychologie

Macht zu viel Zeit vor dem Bildschirm depressiv? Neue Studie mit 500.000 Teilnehmern sagt ja

Eine Psychologin warnt, dass die Nutzung von Smartphones und Social Media bei Jugendlichen zu Depressionen führt. Andere Forscher betonen dagegen die vielen positiven Effekte der neuen Medien.
Samantha Cole
11.28.17
Social Media

"Suizid-Challenge" Blue Whale: Was dahinter steckt und wie Eltern dagegen kämpfen

"Wir hätten auch anders dagegen vorgehen können – aber wir wollten keine Verbrecher werden wie die Betreiber der Todesgruppen"
Dennis Kogel
6.20.17
Psychologie

Diese App will erkennen, ob du nur traurig oder schon depressiv bist

Per App die eigene psychische Gesundheit analysieren. Das klingt erst einmal nach einer guten Idee. Aber kann das in der Praxis wirklich klappen? Und wie wissenschaftlich ist der Ansatz von Moodpath?
Richard Diesing
6.12.17
Spielregeln

Warum Facebook Videos von Suizidversuchen nicht immer löscht

Seit gestern wissen wir, nach welchen Regeln Facebook-Mitarbeiter Videos mit selbstverletztendem Verhalten sperren sollen. Die geleakten Anweisungen zeigen, welches Dilemma sie jeden Tag bewältigen müssen.
Theresa Locker
5.22.17
Gaming

Endlich gibt es ein Videospiel, das sich realistisch mit dem Tod auseinandersetzt

Ego-Shooter machen das Sterben in Videospielen zur Banalität. Doch die Emotionen, die der Tod tatsächlich mit sich bringt, werden erst in diesem Spiel auf fantasievolle Weise zum Thema.
Jess Joho
4.7.17
Online-Stalking

Der Massen-Stalker, der ein Mädchen in den Selbstmord getrieben hat

Das Schicksal der kanadischen YouTuberin Amanda Todd berührte Millionen Menschen. Gestern hat ein Richter ein hartes Urteil gegen ihren Peiniger gefällt.
Theresa Locker
3.17.17
UFO

Zwei Überlebende einer Suizidsekte pflegen noch immer liebevoll deren Website

Es ist fast 20 Jahre her, dass sich die Mitglieder von Heaven’s Gate das Leben nahmen, um auf die „Nächste Stufe“ aufzusteigen—doch ihre bizarren Botschaften leben noch heute im Internet weiter.
Kaleigh Rogers
11.1.16
Mysterien

Der mysteriöse Tod von Elisa Lam in einem Backpacker-Hostel bleibt rätselhaft

Was geschah am 1. Februar 2013 in dem berüchtigten Cecil Hotel? Ein Überwachungsvideo lässt die Netzgemeinde bis heute nicht schlafen.
Christine Kewitz
7.11.16
Los Angeles

Tapfere Studenten bauen DIY-Türschlösser, um sich vor Uni-Attentäter zu retten

Das nennt man dann wohl angewandte Praxis: Nachdem ein vermeintlicher Amokläufer ins Gebäude stürmte, nutzen die Ingenieursstudenten ihr technisches Verständnis, um sich zu verbarrikadieren.
Motherboard Staff
6.2.16