Science

Science

Forschende haben über 100 Stunden Oralsex geschaut, um eine Blowjob-KI zu entwickeln

Dank künstlicher Intelligenz soll sich das Sexspielzeug "Autoblow A.I." besonders realistisch anfühlen. Doch die Forschenden dahinter wollen anonym bleiben – und verwenden eine seltsame Methode.
Samantha Cole
10.31.18
mathematik

Anonymer 4Chan-User hat wohl zufällig ein Jahrzehnte altes Mathe-Rätsel geknackt

Er wollte nur herausfinden, wie man am besten eine spezielle Anime-Serie schaut. Doch die Idee eines 4Chan-Users könnte ein Problem der Kombinatorik gelöst haben – Mathematiker sind begeistert.
Max Deibert
10.30.18
Klimawandel

Forschende berechnen: Klimawandel könnte Bierpreise steigen lassen

Die Erderwärmung hat noch mehr negative Folgen als gedacht. Denn heiße Temperaturen sind schlecht für die Gerste – und das ist schlecht für die Bierpreise.
Becky Ferreira
10.18.18
Gentechnik

Macht genetisch verändertes Essen krank? Das sagt die Wissenschaft

Genfood ist unberechenbar, verursacht Krebs und verändert unsere Gene: So oder so ähnlich sprechen viele Genfood-Kritiker – und liegen oft falsch. Antworten auf die sieben größten Gentech-Mythen.
Florian Aigner
10.12.18
Vesuv

Deshalb könnte dein Schädel bei einem Vulkanausbruch explodieren

Forschende haben die Skelette von Menschen untersucht, die beim Ausbruch des Vesuvs starben. Das Ergebnis: Vulkane können noch grausamer sein, als du dachtest.
Becky Ferreira
10.11.18
Wissenschaft

Vergesst Darwin: Diese Grafik zeigt die wahren Helden der Wissenschaft

Immer noch feiern wir Darwin oder Kopernikus als die Helden der Wissenschaft. Dabei waren ihnen muslimische Forschende teils um Jahrhunderte voraus. Diese Infografik wird an eurem Geschichtsbild rütteln.
Dennis Kogel
10.10.18
Weltraum

Landung auf einem Asteroiden: Warum Weltraumfans gerade Japan feiern

Die Menschheit hat erstmals bewegliche Roboter auf einen Asteroiden geschickt. Dass sie sich dort überhaupt fortbewegen können, verdanken sie einer bahnbrechenden Technologie.
Daniel Oberhaus
9.24.18
Im Namen der Wissenschaft

Das passierte, als fünf Oktopusse in MDMA badeten

Oktopusse sind gern allein und kuscheln gefällt ihnen gar nicht. Doch wenn sie in MDMA baden, werden sie dem Menschen erstaunlich ähnlich.
Daniel Oberhaus
9.21.18
mathematik

Endlich entdecken Mathematiker ein Muster im Chaos der Primzahlen

Seit der Antike rätseln Gelehrte, warum Primzahlen so willkürlich verteilt sind. Jetzt haben Forschende eine verblüffende Entdeckung gemacht.
Liv Boeree
9.21.18
Science

Rätsel gelöst: Warum Weiße Haie zu diesem abgelegenen Ort im Pazifik pilgern

Jedes Jahr versammeln sich Hunderte Weiße Haie und tauchen wie verrückt auf und ab. Mithilfe von GPS-Trackern konnten Forschende dieses seltsame Verhalten nun erklären.
Sarah Emerson
9.20.18
Klimawandel

Acht alltägliche Dinge, die ihr euch abgewöhnen solltet, um den Planeten zu retten

Der Sommer war heiß, der Klimawandel ist real, und wir alle sind dafür mitverantwortlich. Doch es ist nicht schwer, sich diese acht simplen Angewohnheiten abzugewöhnen und so den Klimawandel aufzuhalten.
Enno Park
9.7.18
Science

Das Rätsel um den Blutwasserfall in der Antarktis ist gelöst

Blutrotes, eiskaltes Wasser schießt in der Antarktis aus einem Gletscher und strömt 30 Meter in die Tiefe. Nach 100 Jahren haben Wissenschaftler nun endlich den Ursprung der surrealen Blood Falls entdeckt.
Kaleigh Rogers
8.13.18