Populismus

Populismus

Wie Rechtspopulisten die Sprache instrumentalisieren – und was man dagegen tun kann

Ob „Obergrenze“ oder „Umvolkung“: Rechtspopulistische Sprache macht sich auch außerhalb von AfD-Parteitagen breit. Wir haben mit einem Linguisten zusammen die Tricks der Populisten analysiert.
Richard Diesing
3.23.17
Politik

Der Sieg von Donald Trump ist auch ein Sieg des Hasses im Netz

Der neue US-Präsident ist der erste Wahlsieger, der mit Hilfe von 4chan und Reddit gewonnen hat. Sein Triumph fällt in eine Zeit, in der Trolling und Hasskommentare die politische Bühne erreicht haben.
Max Hoppenstedt
11.9.16
Politik

Tschüss, Rationalität: Die AfD erklärt den Klimawandel zur Propaganda

Die AfD führt scheinheilige Argumente gegen den Klimawandel ins Feld.
Motherboard Staff
5.2.16
Politik

Unbekannte Hacker legen Kommunikation der AfD-Spitze lahm

Noch nicht mal E-Mails gehen mehr—zwei Tage vor den drei Landtagswahlen hat die rechte AfD ihre Wahlkampfkoordination auf Telefon umgestellt.
Theresa Locker
3.11.16
Politik

Tortenwerfer fordert nach Morddrohung Löschung von Facebook-Post

Plötzlich streiten wir ums Recht am eigenen Bild, während die AfD-Anhänger dem Tortenwerfer vom Peng!-Kollektiv Hinrichtungsfantasien ins Ohr keuchen. Was ist da schiefgelaufen?
Theresa Locker
3.2.16
Rassismus

Dieser Uber-Klon ist der App-gewordene Beweis des russischen Alltagsrassismus

Die russische App CityMobil bietet jetzt auch die Möglichkeit, sich einen reinrassigen slawischen Fahrer vermitteln zu lassen.
Jan Vollmer
12.10.14