Gesundheit

Lifegoals

So isst du gesund und günstig und bremst nebenher den Klimawandel

Bio-Produkte sind nur was für Reiche? Ein Mythos, der so nicht stimmt. Mit diesen sechs einfachen Tipps stellst du dir für wenig Geld gesunde und nachhaltige Ernährung zusammen.
Enno Park
vor 2 Tagen
Was die Forschung sagt

Machen Smartphones so süchtig wie Kokain und Heroin? Das sagt die Wissenschaft

Ständig sagen Nachrichtenmedien, dass Smartphones, Internet und Social Media süchtig machen. Manche vergleichen die Suchtgefahr mit der von Drogen. Stimmt das? Der Faktencheck.
Sebastian Meineck
10.30.18
Gentechnik

Macht genetisch verändertes Essen krank? Das sagt die Wissenschaft

Genfood ist unberechenbar, verursacht Krebs und verändert unsere Gene: So oder so ähnlich sprechen viele Genfood-Kritiker – und liegen oft falsch. Antworten auf die sieben größten Gentech-Mythen.
Florian Aigner
10.12.18
Gesundheit

Machen Smartphones unsere Augen kaputt? Das sagt die Wissenschaft

Ständig warnen Forschende, dass Laptops und Smartphones kurzsichtig machen. Kopfweh und schlechten Schlaf sollen sie auch verursachen. Stimmt das? Der Faktencheck für Bildschirm-Phobiker.
Enno Park
10.1.18
Vivy

Warum euch Krankenkassen jetzt eine Krankheits-Tracker-App aufschwatzen wollen

Mehr als 13 Millionen Versicherte können einer App ihre Krankheiten anvertrauen. Der Motherboard-Test zeigt: Manches an Vivy ist praktisch – einige Funktionen könnten euch eher Bauchschmerzen bereiten.
Nico Schmidt
9.19.18
SmartPhones

Krankenkasse untersucht, ob Social Media Teenager süchtig macht – und alle drehen durch

Nur ein kleiner Bruchteil deutscher Teenager hat offenbar ein Problem mit Social Media, findet eine Krankenkasse heraus. Statt das zu feiern, machen Nachrichtenmedien daraus eine Schreckensmeldung über die neue Sucht-Geißel der Jugend.
Sebastian Meineck
3.2.18
Archäologie

500 Jahre Rätselraten: Massensterben der Azteken soll nun endlich geklärt sein

Es waren nicht die Masern, nicht die Pocken, und auch nicht die Spanier. Die wahrscheinlichste Lösung des Jahrhundert-Rätsels fanden die Forscher in den Skeletten eines mexikanischen Seuchenfriedhofs.
Motherboard Staff
1.19.18
Under Pressure

Wie sich der "Vater der Stressforschung" von der Tabakindustrie kaufen ließ

Der Irrglaube, dass Zigaretten gegen Stress helfen, hält sich bis heute hartnäckig. Maßgeblich schuld daran ist einer der renommiertesten Mediziner unserer Zeit.
Daniel Oberhaus
1.2.18
Dystopie

Diese Pharmafirma will deine Selfies und Blutwerte – als Belohnung winkt Kryptogeld

Der Chef von Insilico behauptet, dass Patienten mit ihren Daten ein "solides Grundeinkommen" verdienen könnten.
Caroline Haskins
12.12.17
Schwierige Entscheidung

Das "Nicht wiederbeleben"-Tattoo eines 70-Jährigen stürzt Ärzte in ein ethisches Dilemma

Der Fall des mittlerweile verstorbenen Patienten sorgt noch immer für Unsicherheit unter den Ärzten.
Dominik Schott
12.5.17
Psychologie

Selbstlose Menschen sind anfälliger für Depressionen

Neue Forschungsergebnisse sehen eine Verbindung zwischen großem Gerechtigkeitssinn und den Anzeichen für Depressionen.
Michael Byrne
10.6.17
Ernährungsmythen

Warum wir Kalorien schon seit Jahren falsch zählen

Wissenschaftler erklären, warum Sättigungsgefühl, Nährstoffdichte und Darmflora viel wichtiger sind als die Anzahl an Kalorien, die ihr zu euch nehmt.
Cynthia Graber
Nicola Twilley
10.2.17