Gentechnik

Gesundheit
Gesundheit

Wie schädlich ist Glyphosat wirklich? Das sagt die Wissenschaft

Seit Jahren gehen Tausende Menschen auf die Straße und protestieren gegen Glyphosat: Das Mittel sei auch Gift für die Umwelt und den Menschen. Antworten auf die acht größten Mythen über den Unkrautvernichter.
Florian Aigner
6.26.18
Tierreich
Tierreich

Armee genmanipulierter Tigermücken soll ihre Artgenossen in Brasilien ausrotten

Was 220.000 Soldaten schon nicht hinkriegen, sollen jetzt Mücken selbst regeln: Das Anti-Zika-Selbstmordkommando der Firma Oxitech tötet den eigenen Nachwuchs.
Theresa Locker
1.28.16
Italien
Italien

Prominente Studien zu Risiken von Gentechnik-Soja gefälscht

Eine Pharmakologin hat grobe Mängel in mehreren wichtigen Studien aufgedeckt, die vor den gesundheitlichen Folgen von genveränderten Lebensmitteln warnen.
Raphael Schön
1.21.16
the future of food
the future of food

Forscher arbeiten an einer krankheitsresistenten Superkartoffel

Mit Hilfe von Gentechnik wollen Forscher eine Kartoffel entwickeln, der Schädlinge nichts anhaben können—und für die deshalb auch keine Pestizide versprüht werden müssen.
Emiko Jozuka
1.4.16
the future of food
the future of food

Diese vier Technologien sollen den globalen Hunger besiegen

Immer mehr Menschen werden in Zukunft von den Erträgen überleben müssen, die immer weniger fruchtbares Ackerland abwirft. Was die Wissenschaft dagegen unternimmt.
Nicola Staender
1.4.16
Österreich
Österreich

Warum Medien zum Thema Gentechnik lieber Hiobsbotschaften verbreiten

Ein österreichischer Molekularbiologe sollte im TV über Gentechnik wettern—und bekam eine Absage, weil er zu wenig Negatives zu sagen hatte.
Raphael Schön
8.13.15
Forschung
Forschung

Dank DNA-Entschlüsselung soll Kaffee widerstandsfähiger und aromatischer werden

Einem internationalen Forscherteam ist es gelungen die über 25.000 Gene der Robusta-Kaffeepflanze zu sequenzieren.
Jason Koebler und Max Hoppenstedt
9.6.14
Features
Features

Neue Gentherapie verspricht HIV-Heilung durch DNA-Umschreibung

Zum ersten Mal wurde eine Mutation, die gegen HIV immun macht, in menschliche Stammzellen geschleust. Damit steht der gentechnischen HIV-Therapie nichts mehr im Weg.
Christian Honey
6.17.14
Features
Features

MIT-Forscherin: „Glyphosat ist Gift für die Wissenschaft“

Wir haben uns mit Stephanie Seneff über die Folgen von Monsantos beliebtem Herbizid Roundup Ready auf die Gesundheit und auf das akademische Klima unterhalten.
Nicolas Hausdorf
5.24.14
Features
Features

Mutanten-Popcorn droht die EU zu erobern

Die EU hat gestern keine Bedenken gegen den umstrittenen Genmais 1507 angemeldet. Damit dürfte die genmanipulierte Sorte wohl bald auch in Deutschland angebaut werden.
Björn Engelberg & Max Hoppenstedt
2.12.14
Motherboard Blog
Motherboard Blog

Bio-Punk Design

Eine neue Ausstellung zeigt Designer, die mit dem Hacken unserer Biologie arbeiten und die Grenzen von Kleidung und Körper überwinden.
Meghan Neal
10.8.13
Motherboard Blog
Motherboard Blog

Bessere Babys bauen leichtgemacht

Die Technik zur Gestaltung von Neugeborenen nach Elterngeschmack ist patentiert worden. Aber wie weit sollte Gentechnologie gehen?
Meghan Neal
10.8.13