FBI

chemie

So jagen Sprengstoffexperten nach anonymen Bombenbastlern

Wer hat die verdächtigen Päckchen an Barack Obama, die Clintons und andere US-Demokraten adressiert? Eine Sprengstoffexpertin erklärt, warum Paketbomben nicht anonym sind und wie man Tätern auf die Spur kommt.
Daniel Oberhaus
10.25.18
Datenschutz bei Gefangenen

Wie ein fragwürdiges Forschungsprojekt mit Häftlingen zu diesem absurden Foto führte

Für ein FBI-Programm haben Forschende ungefragt 15.000 Fotos benutzt, die sensible Informationen über Häftlinge verraten. Auf die heftige Kritik einer Bürgerrechtsorganisation reagieren sie mit einem ungewöhnlichen Schritt.
Kaleigh Rogers
8.23.18
darknet

Das FBI hat Hunderte deutsche Tor-Nutzer gehackt

Mit einer gigantischen Hacking-Operation hat das FBI die Anonymität von zahlreichen Pädophilen geknackt – darunter auch Christian L. aus Staufen, der sich im Darknet "GeilerDaddy" genannt haben soll. Die Methode ist rechtlich umstritten.
Max Hoppenstedt
Daniel Mützel
Martin Pfaffenzeller
5.15.18
organisiertes Verbrechen

Die supersicheren Smartphones der Drogenbosse – und wie das FBI deren Hersteller jagt

Die Firma Phantom Secure soll ihre Smartphones gezielt an Kriminelle und Gangs verkaufen. Von den Sicherheitsfeatures der Handys können normale Nutzer nur träumen. Nun ist die Firma dem FBI in die Falle getappt.
Joseph Cox
3.13.18
verschwörungen

Kim Dotcom manövriert sich gerade mit absurden Verschwörungstheorien ins Abseits

Während der Megaupload-Gründer verzweifelt gegen seine Auslieferung in die USA kämpft, führt er parallel auf Twitter einen Kleinkrieg gegen die CIA, Hollywood und Hillary Clinton.
Motherboard Staff
2.26.18
Krypto-Krieg

FBI nennt Apple "böse Genies", weil sie eure iPhones verschlüsseln

"Da fragt man sich wirklich, bis zu welchem Punkt Apple einfach nur sein Produkt verbessern möchte und ab wann sie der Strafverfolgung Steine in den Weg legen wollen."
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
1.12.18
darknet

FBI-Video zeigt dramatische Festnahme des Darknet-Barons, der später in seiner Zelle starb

Am 5. Juli 2017 wurde der Boss aller Darknet-Bosse verhaftet. Wenige Tage später wurde er erhängt aufgefunden. Diese Aufnahmen verraten erstmals Details seiner Ergreifung.
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
1.11.18
Hacking

Bisher unbekannte Video-Falle enttarnt Nutzer im Darknet

Die Verhaftung eines 26-jährigen Sex-Erpressers bietet tiefe Einblicke in die geheime Hacking-Werkzeugkiste des FBI.
Joseph Cox
8.14.17
Internet-Sicherheit

Schock nach Hackerkonferenz: Gefeierter WannaCry-Held vom FBI verhaftet

Die Anschuldigungen gegen Marcus Hutchins alias MalwareTech wiegen schwer – und niemand weiß, wo der Hacker festgehalten wird.
Joseph Cox
8.4.17
Aufgeflogen

Wie sich der Alphabay-Boss durch einen dummen E-Mail-Fehler verriet

Auch für einen Darknet-Administrator gilt: Erst denken, dann posten. Das zeigen neu veröffentlichte Dokumente über das Ende des größten Deepweb-Schwarzmarktes.
Joseph Cox
7.21.17
game on

Wie das FBI untersuchte, ob Dungeons & Dragons-Spieler in Wahrheit Terroristen sind

Gerade freigegebene Dokumente enthüllen ein großes Missverständnis zwischen Gamern und FBI-Ermittlern.
JPat Brown
6.26.17
WikiLeaks

Der Hacktivist, der den Fehler beging, WikiLeaks zu helfen

In seinem ersten Interview erzählt Jason Katz, warum er vom FBI überwacht wurde, seinen Job verlor, nach Island auswanderte und dort die Piratenpartei gründete. Alles begann mit einer verschlüsselten Datei und einem skandalösen Video.
Kim Zetter
5.24.17
Neuer 0104Älter