Erderwärmung

Klimawandel

Die Farbe der Ozeane verändert sich – und das ist ein Problem

Der Klimawandel bringt die Mikroorganismen im Ozean durcheinander. Forschende fürchten: Das wirkt sich auf den ganzen Planeten aus.
Becky Ferreira
2.6.19
zukunft

Wir haben 27 Forschende gefragt, was ihnen an der Zukunft Sorgen bereitet

"Die Zukunft zu verstehen, bedeutet auch, aus der Vergangenheit zu lernen."
Becky Ferreira
1.4.19
Erderwärmung

Sechs angebliche Klimasünden, die du trotzdem bedenkenlos begehen kannst

Dein Auto ist ein alter Benziner, deine Geräte sind immer auf Standby und dein Geschirr räumst du am liebsten in die Spülmaschine? Halb so wild: Diese Dinge sind nicht so schlimm fürs Klima, wie sie klingen.
Enno Park
9.20.18
Klimawandel

Acht alltägliche Dinge, die ihr euch abgewöhnen solltet, um den Planeten zu retten

Der Sommer war heiß, der Klimawandel ist real, und wir alle sind dafür mitverantwortlich. Doch es ist nicht schwer, sich diese acht simplen Angewohnheiten abzugewöhnen und so den Klimawandel aufzuhalten.
Enno Park
9.7.18
Was die Forschung sagt

Die 8 größten Mythen zum Klimawandel und was die Wissenschaft dazu sagt

Ist doch schön, wenn es etwas wärmer wird! Das Klima auf der Erde hat sich schon immer gewandelt. So oder so ähnlich reden sich viele den Klimawandel schön – und liegen falsch.
Enno Park
8.9.18
Klimawandel

Heißzeit statt Eiszeit: Warum sich unser Planet gerade radikal verändert

Uns bleiben nur 10 bis 20 Jahre, um das Ruder herumzureißen. Das schreiben Klima-Forschende in einer neuen Studie – und erklären, wie wir das am besten schaffen.
Stephen Leahy
8.8.18
Motherboard reagiert

Unge fragt, Wissenschaft antwortet: Ist Milch wirklich Gift fürs Klima?

Der YouTuber Simon Unge hat ja recht: Milch ist nicht gerade freundlich fürs Klima. Aber wie unfreundlich ist sie denn wirklich? Wir fragen einen Agrarwissenschaftler, ob wir auf die Milch im Kaffee verzichten müssen.
Sebastian Meineck
3.8.18
Immer der Reihe nach

Warum zur Hölle bilden Raupen-Banden gerade überall in Deutschland eine Polonaise?

Auf YouTube tauchen immer mehr Videos von eigenartigen Raupen-Prozessionen auf. Für das kuriose Verhalten gibt es zwar eine einfache biologische Erklärung – in die Quere kommen sollte man den Raupen jedoch lieber nicht.
Samantha Cole
7.6.17
BABY!

Hier ist die radikalste Idee zur Klimarettung: Keine Kinder kriegen

Kinder sind niedlich, aber leider viel zu umweltschädlich, argumentiert ein Bioethiker und löst damit einen Proteststurm aus. Doch hat er wirklich Unrecht?
Theresa Locker
9.22.16
Eis

Diese kristallblauen Seen in der Antarktis machen Wissenschaftlern richtig Angst

In den letzten 13 Jahren sind am Südpol 8.000 kleine Seen entstanden.
Christine Kewitz
8.22.16
zukunft

Hawking: Deshalb wird unsere Dummheit uns schon bald zerstören

Umwelt, autonome Waffen und Singularität: Der weltberühmte Astrophysiker bringt mal wieder auf den Punkt, wie sich die Menschheit in ihr eigenes Verderben reitet.
Christine Kewitz
6.30.16
natur

Munks-Enigma gelöst: Klimawandel verlangsamt tatsächlich die Erdrotation

Geophysiker stellen einen nachweisbaren Zusammenhang zwischen dem Schmelzen des Poleises und der Rotationverminderung der Erde her. Damit konnten Forscher erstmals eine schon länger kursierende Hypothese bestätigen.
Christine Kewitz
12.16.15
Neuer 0103Älter