E-Mails

Hacker erklärt

Hacker erklärt, welcher E-Mail-Anbieter der sicherste ist

Am besten sollte man gar keine E-Mails mehr verschicken, sagt ein Hacker im Gespräch mit Motherboard. Aber wenn du es doch tun musst, solltest du zumindest ein paar Dinge beachten.
Anna Biselli
2.14.19
Der Test

Wir haben versucht, als Herr Ficker eine E-Mail-Adresse zu bekommen

Der Motherboard-Test zeigt: Einige Nachnamen stehen bei Online-Anbietern auf einer schwarzen Liste. Dabei leben in Deutschland Hunderte Menschen, die Ficker, Schwanz oder Möse heißen.
Anna Biselli
1.30.19
Nachnamen

Das erwartet dich im Internet, wenn du Ficker, Schwanz oder Goebbels heißt

Und trotzdem will Andreas Ficker seinen Namen behalten. Genau wie Kathrin Schwanz oder Friederike Goebbels.
Yannah Alfering
1.30.19
PGP

Lücke in E-Mail-Verschlüsselung: Was Nutzer jetzt wissen müssen

PGP-Verschlüsselung schützt normale Leute und Whistleblower vor Überwachung – und hat eine Lücke. Der Angriff klappt nur unter bestimmten Bedingungen, aber Nutzer können sich schützen.
Anna Biselli
Martin Pfaffenzeller
5.14.18
Datenschutz

Stiftung Warentest: Das sind die besten E-Mail-Provider

Die Verbraucherorganisation hat 15 aktuelle E-Mail-Anbieter auf Herz und Nieren geprüft und sich dabei vor allem auf Sicherheits- und Verschlüsselungstechniken konzentriert.
Johannes Hausen
9.29.16
Politik

Wikileaks veröffentlicht 294.548 interne E-Mails der AKP

Laut der Whistleblower-Plattform sollen die Dokumente und Mails Einblicke in die politische Elite der Türkei geben.
Theresa Locker
7.19.16