Drohnenkrieg

DIY-Drohnenkrieg

Der IS führt eine neue Form des Drohnenkriegs

Zahlreiche Bilder belegen, dass der sogenannte Islamische Staat in weniger als einem Monat mehr als hundert Drohnenangriffe geflogen hat.
Ben Sullivan
2.24.17
Berlin

„Auf IS-Todesliste“—US-Agenten schüchtern Familie des Drohnen-Whistleblowers ein

15 Stunden, nachdem der ehemalige US-Drohnenpilot Brandon Bryant im Berliner NSA-Untersuchungsausschuss ausgesagt hatte, stehen Spezialagenten vor der Tür seiner Mutter, um ihr eine unangenehme Ansage zu machen.
Theresa Locker
10.23.15
Berlin

Ex-Drohnenpilot sagt aus: „Deutschland wusste genau, was in Ramstein abläuft“

In seiner Befragung vor dem NSA-Untersuchungsausschuss erklärte Brandon Bryant, dass schon 12-Jährige für die Drohnen als legitime Ziele galten: „Man muss das Gras mähen, bevor es wächst, hieß es.“
Theresa Locker
10.16.15
Drohnenkrieg

Die DIY-Drohnenschmiede der Ukraine

The People's Project stattet die ukrainische Armee mit privat finanzierten Panzern, Uniformen und Drohnen aus.
Emiko Jozuka
7.16.15
Drohnenkrieg

Der Drohnenkriegsveteran

„Ich wollte ein Held sein, aber sie haben einen Mörder aus mir gemacht.“
Theresa Locker & Max Hoppenstedt
6.23.15
Musik

Live auf der Bühne: Enrique Iglesias wird Opfer einer herzlosen Drohnenattacke

Stilsicher nutzte der Schmusebarde das Blut des Drohnenangriffs, um sein T-Shirt für den Rest des Auftritts mit einem Eigenblut-Herz zu verzieren.
Motherboard_Staff
6.1.15
Politik

Anti-Kriegs-Aktivisten lassen Drohnen über dem weißen Haus fliegen

Protest bei Bezahlung: 100 amerikanische Pazifisten stempeln im Rahmen von „In Drones We Trust“ Predator-Drohnen auf alle Dollarscheine, die sie in die Hände bekommen.
Jason Koebler
12.8.14