darknet

YouTube

YouTuber labert von "Falschgeld aus dem Darknet" – und bekommt Besuch von Polizei

Viele Videos von Simon Desue sind fiktiv. Doch als der YouTube-Star mit angeblichem Falschgeld shoppen geht, wird die Polizei misstrauisch.
Johannes Drosdowski
1.15.19
Freiwillige Selbstkontrolle

Darknet-Dealer streiten, ob sie die gefährlichste Droge der Welt weiter verkaufen sollen

Auch wenn Medienberichte und ein hochrangiger Ermittler das Gegenteil behaupten, Motherboard konnte weiterhin problemlos Fentanyl-Angebote im Darknet finden. Trotzdem merken auch Dealer: Tote Kunden sind schlechte Kunden.
Theresa Locker
12.12.18
Tor-Netzwerk

Polizisten gehen rabiat gegen Tor-Aktivisten vor, als sie chemische Formeln in seinem Büro entdecken

Um 6 Uhr morgens steht die bayerische Polizei bei Moritz Bartl vor der Tür. Obwohl er angeblich nur Zeuge ist, nehmen die Ermittler zahlreiche Festplatten mit. Einige beschlagnahmte Gegenstände lassen den Tor-Aktivisten ratlos zurück.
Sebastian Meineck
7.5.18
Münchner Attentat

Bayerns Polizei redet trotz aller Beweise weiterhin den Rassismus des Attentäters klein

Ein Rechtsextremer tötet neun Menschen mit Migrationshintergrund – für die bayerischen Behörden eine unpolitische Tat. Niemand will eingestehen, dass der Freistaat nach den NSU-Morden die neue rechte Gefahr nicht ernst genug nimmt.
Daniel Mützel
6.19.18
Hodln

Der Zoll hodlt Bitcoin – vermutlich um irgendwas im Darknet zu besorgen

Der Zoll hat in Bitcoin investiert und will so schnell nicht verkaufen. Laut Motherboard-Recherchen sollen die Coins bei Ermittlungen eingesetzt werden.
Anna Biselli
6.11.18
darknet

Das FBI hat Hunderte deutsche Tor-Nutzer gehackt

Mit einer gigantischen Hacking-Operation hat das FBI die Anonymität von zahlreichen Pädophilen geknackt – darunter auch Christian L. aus Staufen, der sich im Darknet "GeilerDaddy" genannt haben soll. Die Methode ist rechtlich umstritten.
Max Hoppenstedt
Daniel Mützel
Martin Pfaffenzeller
5.15.18
darknet

Reddit hat gerade die wohl größte Darknet-Ressource des Internets gelöscht

Reddit hat seine Spielregeln verändert. r/DarkNetMarkets und andere Subreddits, in denen 160.000 Nutzer über illegale Geschäfte diskutiert haben, sind von der Plattform verschwunden.
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
3.22.18
Darknet-Waffenhandel

Münchner OEZ-Attentat: Darknet-Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt

Philipp K. hatte dem Münchner Attentäter die Tatwaffe samt Munition über das Darknet verkauft. Unter anderem wegen fahrlässiger Tötung muss er nun sieben Jahre ins Gefängnis.
Daniel Mützel
1.19.18
Let it rain

Berliner Justiz will auscashen: Beschlagnahmte Dealer-Bitcoin inzwischen zehnmal so viel wert

Aber nicht alles auf einmal, sonst bricht der Kurs ein!
Theresa Locker
1.16.18
darknet

FBI-Video zeigt dramatische Festnahme des Darknet-Barons, der später in seiner Zelle starb

Am 5. Juli 2017 wurde der Boss aller Darknet-Bosse verhaftet. Wenige Tage später wurde er erhängt aufgefunden. Diese Aufnahmen verraten erstmals Details seiner Ergreifung.
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
1.11.18
Hacking

Der Hacker, der die größte Kinderporno-Plattform im Darknet auffliegen ließ

Einar Otto Stangvik spricht mit uns über Kinderpornografie im Internet, selbst entwickelte Angriffs-Tools, Polizisten, die Missbrauchsseiten betreiben – und warum er die besten Einfälle beim Träumen hat.
Daniel Mützel
10.19.17
darknet

Die größte Kinderporno-Plattform im Darknet wurde enttarnt – betrieben wurde sie von der Polizei

Wie ein Hacker es schaffte, durch einen technischen Kniff eine elf Monate laufende Operation gegen eine Kinderporno-Seite mit rund 1.052.000 Accounts aufzudecken.
Daniel Mützel
10.11.17
Neuer 0112Älter