Diese Infografik vergleicht die schnellsten Raumschiffe des Universums

Welches Raumschiff fliegt schneller als der Sensenmann?

|
17 Juli 2015, 8:17am

Bild: Fatwallet

Nachdem die ultimative Vergleichskarte aller Science-Fiction-Raumschiffe nun bereits seit einem Jahr fertiggestellt ist, wird es langsam Zeit für neue Statistiken aus der Welt der Raumfahrt. Das aktuelle Muss aus dem Genre „Nerdfacts" wurde erstaunlicherweise von der Shopping-Website Fatwallet zusammen gestellt und ist ein Geschwindigkeitsvergleich der schnellsten existenten und nicht-existenten Weltraum-Cruiser. (Selbst der größte Shopping-Fan braucht wohl zwischendurch mal etwas Abwechslung.)

Die Karte unterteilt die Schiffe entsprechend ihres Vermögens, mit Lichtgeschwindigkeit zu fliegen oder nicht. Wobei auch der getunte DeLorean aus Zurück in die Zukunft und der gigantische Teilchenbeschleuniger des CERN auf Grund ihrer fantastischen Fähigkeiten jenseits des Tempolimits in die Liste aufgenommen wurden.

Um die unterschiedlichen Geschwindigkeiten vergleichen zu können, wurde für die „realistischen" Flugmaschinen die G-Kraft als Maßeinheit herangezogen. G-Kräfte sind Belastungen, die sich auf Grund von Richtungsänderung auf den menschlichen Körper auswirken. Es handelt sich hierbei um eine „Kraft pro Masse". Typische Erfahrungen mit der G-Kraft kennt jeder aus der Achterbahn, von Raketenstarts oder im Kleinen von einer Fahrstuhlfahrt.

NASA-Raketen, wie zum Beispiel die berühmte Apollo 11, die 1961 gen Mond steuerte, schneiden bei dem Tempovergleich gar nicht mal so schlecht ab und das Orion-Projekt ist sogar gleichauf mit dem Tod (Fun-Fact: bei circa 100 g stirbt ein Mensch).

Leider wurde das im Orion-Projekt der NASA entwickelte nukleare Pulstriebwerk für Raumschiffe auf Grund von Finanzierungsschwierigkeiten und dem Vertrag über das Verbot von Nuklearwaffentests in Atmosphäre, Weltraum und Wasser nach acht Jahren Forschung im Jahr 1965 wieder zu den Akten gelegt.

Entsprechend der Erzählgeschwindigkeit des Films 2001-Odyssee im Weltraum ist die Discovery 1 ein eher gemächlicher Gleiter. Das Raumschiff, mit dem sich Kal-El (alias Superman) auf die Erde rettete, war hingegen für den Transport eines Dreijährigen ziemlich rasant. Den Spitzentitel in der Kategorie „realistische Geschwindigkeit" sahnt natürlich der Teilchenbeschleuniger aus dem CERN ab. Was allerdings auch irgendwie unfair ist.

Deutscher Nerdgrafiker vollendet seine Vergleichskarte aller Sci-Fi-Raumschiffe

Die zweite Kategorie ist nicht minder interessant und beschäftigt sich mit eingefleischtem Science-Fiction-Know-How: Welches mit Lichtgeschwindigkeit fliegende Raumschiff ist das schnellste? Hier finden sich keine NASA-Errungenschaften mehr, weil die echten terrestrischen Wissenschaftler noch nicht herausgefunden haben, wie das wohl überhaupt funktionieren könnte.

Als Berechnungseinheit gilt hier die allgemeine Naturkonstante der Lichtgeschwindigkeit im Vakuum, genannt C. Dabei ist nicht zu verachten, dass das fliegende Wohnmobil Eagle 5 aus Spaceballs schneller ist als jegliche Enterprise, die Voyager und sogar der extrem rasante Borg Cube. Auch der riesige Todesstern, dem man eine eher eine gemächlichere Art der Fortbewegung zugetraut hätte, bewegt sich mit nahezu beunruhigendem Tempo von einem Ort der Boshaftigkeit zum anderen.

Diese Raumschiff-Montagen sind das einzig wahre Star-Trek-Best-Of

Die schnellsten Schiffe des Universums stellen sicherlich auch für den größten Science-Fiction-Kenner eine Überraschung dar. Zum Glück ist es nicht mal wieder der Millennium Falcon (gähn!) und auch nicht die (noch nicht ganz so stark abgegriffene) Daedalus aus Stargate.

Nein, die ersten drei Plätze belegen die von dem genialen Professor Farnsworth gebaute Planet Express aus Futurama, die Dr. Who-Mischung aus Raumschiff und Zeitmaschine Tardis und natürlich die legendenreiche Herz aus Gold, die Douglas Adams für Per Anhalter durch die Galaxis entwickelte. Denn—was könnte schneller sein als ein unendlicher Unwahrscheinlichkeitsdrive?!

The Fastest Ship in the Universe : How Sci-Fi Ships Stack Up


The Fastest Ship in the Universe : How Sci-Fi Ships Stack Up Erstellt von: FatWallet.com